Outlook 2013 e mail komplett herunterladen

Während Outlook-E-Mails (sowie Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen) in der Outlook-Datendateidatei (.pst) gespeichert werden, werden einige andere Dateien und Einstellungen wie Kontoeinstellungen, Signaturen, Vorlagen, benutzerdefinierte Formulare in separaten Dateien gespeichert. Wenn Sie ihr Outlook-Konto vom alten Computer auf einen neuen In-Vollcomputer übertragen möchten, reicht das Sichern nur der PST-Datei möglicherweise nicht aus. Regelmäßige Sicherungsdateien aller wichtigen Daten zu erstellen, ist immer eine gute Idee. Die folgenden Schritte umfassen das Exportieren (Kopieren) des Inhalts des Nachrichtenordners in eine Persönliche Ordner-Datei (.pst) mithilfe der Import- und Exportfunktionen. Dadurch wird die Sicherungsdatei pST erstellt. Sie können dann die PST-Datei zur Aufbewahrung auf eine CD oder DVD kopieren. Dies kann in allen gängigen E-Mail-Software getan werden. Fügen Sie Ihr Microsoft 365-E-Mail-Konto zu Outlook hinzu. Danach wird Outlook automatisch mit Microsoft 365 synchronisiert. Der Inhalt Ihres Microsoft 365-Postfachs wird in Outlook angezeigt. Vorteile: Das Exportieren einer PST-Datei ist eine schnelle, intuitive und sichere Möglichkeit, Outlook-E-Mails zu sichern, die auch von unerfahrenen Benutzern problemlos durchgeführt werden können.

Darüber hinaus können Sie eine selektive Sicherung erstellen, d.h. nur relevante Daten exportieren, ohne unwichtige Ordner wie Junk oder Gelöschte Elemente zu verwenden. Nachdem Ihre E-Mail-Daten in eine PST-Datei exportiert wurden, ist sie portabel! Sie können es in andere E-Mail-Konten importieren. Wenn Sie dies mithilfe von Outlook tun möchten, finden Sie weitere Informationen unter Importieren von E-Mails, Kontakten und Kalenderaus einer Outlook PST-Datei. Wenn Sie Outlook Exchange-E-Mails lokal sichern möchten, können Sie dies automatisch mit der AutoArchivierungsfunktion tun: Datei > Optionen > Erweitert > AutoArchivierung > AutoArchivierungseinstellungen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um E-Mails in Outlook 2013 und 2016 zu sichern. Guten Tag, Viele unserer Benutzer haben PST-Dateien auf der lokalen Festplatte (Outlook 2013 funktioniert nicht gut, wenn sie auf einem freigegebenen Laufwerk sind. Kennen Sie ein Tool, das PST-Dateien regelmäßig auf ein freigegebenes Laufwerk kopieren kann? Es gibt Probleme rund um PST-Dateizustand (wir würden es vorziehen, Outlook nicht zu zwingen, zu schließen). Merci.

Sie möchten regelmäßige Sicherungen: Sie können alle Ihre E-Mails, Kontakte und Kalender regelmäßig an einem sicheren Ort sichern. Nachdem Sie die PST-Datei erstellt haben, kopieren Sie sie an einen sicheren Speicherort: ein USB-Flash-Laufwerk, eine andere Festplatte oder Cloud-Speicher wie OneDrive oder Dropbox. Normalerweise müssen Sie Office 365-Postfach (outlook.office365.com) nicht sichern, da es in der Cloud gespeichert ist und Sie von jedem Ort der Welt aus auf Ihre E-Mails und andere Daten zugreifen können. In einigen Fällen, z. B. beim Wechseln von Aufträgen und als Ergebnis des Wechsels zu einem anderen Office 365-Konto, möchten Sie möglicherweise eine lokale Kopie Ihrer E-Mails. So geht`s: Wenn Outlook E-Mails exportiert, enthält es alle Anhänge zu den E-Mails. Wählen Sie den E-Mail-Ordner aus, den Sie sichern möchten, und wählen Sie Weiter aus. Hinweis: Die folgenden Informationen beziehen sich auf alle Versionen von Outlook aus den Jahren 2013-2019, einschließlich Outlook 365. Sie gilt auch nur, wenn Sie eine Verbindung zu einem Microsoft Exchange-Server herstellen, und das gilt auch, wenn Sie eine Verbindung mit Hotmail herstellen oder Outlook.com.